Kann 5, 2021

3 Möglichkeiten, sich auf Ihre nächste Schotterfahrt vorzubereiten

In letzter Zeit haben immer weniger Fahrer am Rennrad teilgenommen, und das aus triftigen Gründen. Die Straßen werden immer verstopfter und die Fahrer werden zunehmend von der Zugänglichkeit der Technologie abgelenkt. Angesichts dieser beiden Tatsachen suchen viele Straßenfahrer ruhigere Straßen für eine sicherere und angenehmere Fahrt. Schotter (auf unbefestigten Straßen fahren) hat in letzter Zeit an Popularität gewonnen, weil er die Einsamkeit und Sicherheit bietet, die Fahrer suchen, und im Allgemeinen sind gute Routen näher als Sie denken.

Im Folgenden finden Sie drei Möglichkeiten, um sich besser auf Ihre nächste Schotterfahrt vorzubereiten:

Sei vorbereitet:


Wenn Sie auf einer unbefestigten Straße fahren, befinden Sie sich normalerweise unter Fahrern, die einfach nur daran interessiert sind, die schöne natürliche Umgebung zu genießen. Wenn Sie dem betonierten Dschungel entkommen, werden Sie häufig feststellen, dass die Dienste auf Ihrer Fahrt spärlicher sind und Ihnen möglicherweise sogar der Handyempfang ausgeht. Daher ist es wichtig, auf einen platten Reifen vorbereitet zu sein, sich zu verlaufen und den gefürchteten Bonk zu bekommen (wird sehr sehr müde). In den vergangenen Jahren war ich ein Minimalist, wenn es darum ging, vorbereitet zu sein, aber in letzter Zeit habe ich es voll und ganz angenommen, bereit zu sein für alles, was mein Abenteuer mir bringt. Ich trage einen Thule-Trinkrucksack, das kleinste Modell, und trage das Nötigste wie Pedros Multitool, besonders energiereiches Essen, viel Wasser, ein paar zusätzliche Schichten, ein voll aufgeladenes Handy und etwas Geld für den Marktstopp während der Fahrt für einen hausgemachten Keks! Es ist viel cooler, übervorbereitet als untervorbereitet zu sein, wenn es darum geht, auf unbefestigten Straßen Abenteuer zu erleben.

Haben Sie einen Plan, aber lassen Sie ihn sich weiterentwickeln:

Ich liebe es, sowohl einen Plan zu haben als auch keinen Plan zu haben. Als Reiseveranstalter und Reiseveranstalter ist es wichtig, jederzeit einen Plan zu haben, aber man muss sich auch aufgrund der Energie der Gruppe, des Wetters und vieler anderer entwickeln können Überlegungen. Wenn Sie sich auf den Weg zu Ihrem Abenteuer machen, machen Sie dasselbe. Erstellen Sie einen Plan, an den Sie sich halten möchten, aber haben Sie keine Angst, ihn sich weiterentwickeln zu lassen, oder erkunden Sie einen neuen Feldweg, den Sie vielleicht noch nicht gesehen haben. Wenn Sie sich auf diese Fahrten begeben, kann dies eine großartige Möglichkeit sein, die lokale Kultur eines Gebiets kennenzulernen. Fügen Sie also einige lokale Kaffee- und Konditoreien hinzu, um während der Fahrt neue Energie zu tanken (und nutzen Sie deren Einrichtungen, wenn Sie dies auch benötigen). Lassen Sie auch einen Freund oder einen geliebten Menschen wissen, wohin Sie gehen und wann Sie beginnen und enden, nur um sicher zu gehen!


Tauchen Sie ein in:

Radfahren kann eine erstaunlich kathartische Erfahrung sein. Es ermöglicht Ihnen eine physische und emotionale Befreiung von der Twitter-, Facebook-, Instagram- und Sofortbefriedigungskultur, in der wir leben. Wenn Sie unbefestigte Straßen in Ihrer Nähe finden, erleben Sie ein Gebiet, das viele nicht erleben (daher das Straßen nicht asphaltiert) und es kann dort eine Menge versteckter und nicht so versteckter Schönheit geben, also genießen Sie alles und genießen Sie die Aussicht. Ich kann fast garantieren, dass Sie, wenn Sie sich auf unbefestigten Straßen auf ein Abenteuer begeben, zu der Verrücktheit zurückkehren, die das normale Leben mit mehr Klarheit und einem besseren Gefühl der Präsenz bringen kann.

Ich denke, Ernest Hemingway hat es wahrscheinlich am besten gesagt: "Wenn Sie Fahrrad fahren, lernen Sie die Konturen eines Landes am besten, da Sie die Hügel hinauf schwitzen und sie hinunterfahren müssen." Wenn Sie Radfahrer oder Nichtradfahrer sind, empfehlen wir Ihnen dringend, auf diesen ruhigen, staubigen Straßen zu fahren, um Ihre Gesundheit, Ihr Glück und Ihr allgemeines Wohlbefinden zu fördern!