Januar 19, 2022

5 Fehler, die Sie bei Ihrer ersten Kreuzfahrt vermeiden sollten

Kreuzfahrten sind nicht ohne Grund beliebt.

Es ist objektiv eine der besten Reisemöglichkeiten - das Konzept, mit einem Vergnügungsschiff von Ziel zu Ziel zu segeln, vereint alle Ihre Urlaubsbedürfnisse in einem.

Es gibt jedoch bestimmte Fallen, in die Sie geraten können, wenn Sie sich zu den Uneingeweihten zählen.


Hier sind 5 Fehler, die Sie vermeiden sollten, wenn Sie Ihre erste Kreuzfahrt unternehmen

Schneiden Sie den Middleman

Eine Kreuzfahrt ohne Reisebüro als Vermittler zu unternehmen, kostet Sie am Ende einen ziemlichen Cent. Zunächst müssen Sie das renommierte Reisebüro finden, das sich auf Kreuzfahrtpakete spezialisiert hat.

Das Ein sachkundiger Agent ist die unschätzbare Ressource wenn es um die Auswahl der Kreuzfahrtlinie und andere wichtige Details wie Kabine und Reiseroute geht.

Die Makler bieten nicht nur kostenlose Dienstleistungen an, sondern bieten Ihnen auch aufschlussreiche Informationen zu den besten Urlaubspaketen und Kreuzfahrtangeboten für 2018.


Wenn während des Urlaubs etwas schief geht, können Sie Ihren Agenten anrufen und ihn bitten, das Problem zu lösen.

Vernachlässigen Sie die Dokumentation

Übersee-Urlaub bedeutet, dass Sie sowohl im übertragenen als auch im wörtlichen Sinne in unbekannte Gewässer eintauchen. Sie werden wahrscheinlich viele Hoheitsgebiete besuchen und müssen Ihre Unterlagen entsprechend dem von Ihnen gewählten Kreuzfahrturlaub vorbereiten.

Wenn Sie nur Ihren Ausweis und Ihren Reisepass mitbringen, wird dies nicht ausreichen. Es gibt eine Frage von Visa und Genehmigungen - den Aspekt der Kreuzfahrt, den Sie erforschen müssen (Ihr Agent kann auch dabei hilfreich sein) und einhalten müssen.


Sie möchten nicht in eine Situation geraten, in der das Schiffspersonal Sie beim Hafen auf dem Schiff festhalten muss.

Glücklicherweise bieten die meisten Kreuzfahrtunternehmen ein "Pauschal" -Visum an, das Sie und alle Kunden an Bord abdecken soll, aber die meisten sind noch nicht alles - Sie müssen die Dokumentation durchgehen und eine gründliche Überprüfung durchführen.

Wählen Sie die falsche Kreuzfahrt

Sie müssen sich wirklich überlegen, für welche Kreuzfahrtlinie und welches Schiff Sie sich entscheiden - wählen Sie nicht einfach nach dem Zufallsprinzip aus und beurteilen Sie das Konzept nach Ihren Wünschen.

Tatsächlich kann diese Entscheidung den Unterschied in der Welt ausmachen - Sie könnten sich in diese Form des Reisens verlieben oder schwören, es nie wieder zu versuchen. Wenn Sie die falsche Kreuzfahrt wählen, ist das beste Szenario mehrere Wochen Langeweile.

Die Stimmung kann von vielen Dingen abhängen - vom Aussehen des Schiffes bis zum Format der Unterhaltung. Das Arten von Kreuzfahrten können drastisch variieren - Sie können sich auf Karneval, Musikshows, historische Orte usw. konzentrieren.

Um zu entscheiden, was zu Ihrer Vorstellung von Spaß und Vergnügen passt, müssen Sie sich eingehender mit den Merkmalen jeder Kreuzfahrtlinie und jedes Schiffs befassen.

Wählen Sie die falsche Reiseroute

Kreuzfahrtschiffe können viele Gebiete abdecken, und es scheint, dass sie an einen bestimmten Ort fahren, ohne dass dies eine Tatsache ist.

Daher ist die Auswahl der richtigen Reiseroute für Ihre erste Kreuzfahrt genauso wichtig wie die Auswahl der richtigen Kreuzfahrtlinie und des richtigen Schiffs. Wenn das Schiff nach Neuseeland fährt, heißt das nicht, dass es den Hafen der Stadt besuchen wird, den Sie schon immer besuchen wollten - es ist schließlich nicht nur eine große Insel.

Sie sollten sich wahrscheinlich hinsetzen und ehrlich zu sich selbst sein Orte, die Sie schon immer besuchen wollten, ohne an die spezifischen Kreuzfahrtlinien zu denken.

Nur dann sollten Sie versuchen, Ihre Liste einem tatsächlichen Reiseverlauf zuzuordnen. Das Schlimmste, was Sie tun können, ist, eine Reiseroute auszuwählen, da diese kostengünstig oder ermäßigt ist. Sie müssen die Route auswählen, die den Abenteurer in Ihnen weckt.

Ignorieren Sie einige grundlegende Regeln für das Cruisen

Dies wird sicherlich niemanden überraschen, aber Kreuzfahrten im Allgemeinen kommt mit einer Reihe von Regeln und Vorschriften Das schützt sowohl Kunden als auch Mitarbeiter. Zum Beispiel gibt es eine Begrenzung für die Menge an Alkohol, die Sie an Bord bringen können (normalerweise ist es eine einzelne Flasche mit 750 ml, normalerweise Wein), und die Altersgrenze für Kinder (das Baby muss mindestens sechs Monate alt sein, um an Bord zu gehen). .

Wenn Sie diese Regeln nicht kennen, können Sie und das Personal in unangenehme Situationen geraten, die die Erfahrung wirklich ruinieren können. Glücklicherweise ist es im Zeitalter des Internets nicht besonders schwierig, einige Schlüsselwörter in einen Browser einzugeben und nach diesen Regeln zu suchen.

Bevor Sie sich zum ersten Mal auf den Weg machen, müssen Sie sich ein oder zwei Stunden Zeit nehmen, um alles über den Verhaltenskodex und die Einschränkungen zu lesen, die Probleme für Sie verursachen können.

Fehler sind unvermeidlich, wenn Sie etwas Neues ausprobieren. Wenn Sie eine andere Art von Urlaub versuchen, besteht die Gefahr von Enttäuschungen und Anfängerfehlern, aber Sie wissen, was sie sagen - es ist besser, zu versuchen und zu scheitern, als es überhaupt nicht zu versuchen. Glücklicherweise ist eine Kreuzfahrt eine Art Urlaub, bei dem für jeden etwas dabei ist. Es besteht also eine große Chance, dass dies eine lohnende und aufregende Erfahrung wird.



5 Fehler in der Schwangerschaft I Was ich jetzt anders machen würde I Carina Nova (Januar 2022)