August 10, 2020

5 Gründe, Griechenland als nächstes Reiseziel zu wählen

Nun, für den Fall, dass Sie jemand sind, der routinemäßig nach Bewegungsseiten und einzelnen Protokollen von Bewegungsbloggern sucht, gibt es jedoch ein Ziel, das sich zuverlässig von der Kurve abhebt. Alles in allem diskutieren wir hier natürlich Griechenland. Diese kleine Nation war inmitten der Landschaft der Geschichte und heute ein bekanntes Reiseziel für Einzelpersonen auf der ganzen Welt. Während die letzten paar Jahre nicht ideal für die griechische Wirtschaft waren, hat das Bewegungsgeschäft an diesem wunderbaren Ort auf jeden Fall gediehen. Bei der Möglichkeit, dass wir an offiziellen Zahlen vorbeikommen, sind fast 30 Millionen Menschen vorbeigekommen Griechenland Allein im letzten Jahr diskutieren wir über einen Ort, an dem nur 11 Millionen Menschen leben. Klingt unübersehbar und faszinierend, oder?

Alles in allem, falls Sie nach Ihrem nächsten Reiseziel suchen, lassen Sie sich an diesem Punkt von uns überzeugen, warum Griechenland für das nächste Jahr auf Ihrer Bewegungsliste stehen sollte und was macht Griechenland Ihr nächstes Reiseziel-

1. Budget Reisen: Nun, dies muss übertrieben sein, um Einzelpersonen zu überzeugen. Witze getrennt, Griechenland ist eines der herausragendsten Länder Budgetfreundliches Reiseziel in Europa. Griechenland ist ein Ort, den Sie zu jeder Jahreszeit besuchen können, und Orte wie Skyscanner und Hotels Combined bieten Entdeckern hervorragende Arrangements. Sie können in Gasthäusern wie dem Delphi Art Inn für nur 43 € pro Nacht übernachten. In der Tat haben sogar Orte wie Mykonos außergewöhnliche Angebote für Anwesen und Gasthäuser in der Nachbarschaft. Wenn Sie nicht außerhalb der Stadt wandern möchten, werden Sie zweifellos makellose private Lofts und kleine Unterkünfte auf den Inseln für nur 30 € entdecken. Booking.com und Airbnb sind unglaublich, solche Arrangements hier zu entdecken.

2. Kultdenkmäler und Kulturerbestätten: Griechenland ist gleichbedeutend mit Geschichte. Wussten Sie, dass Athen die etablierteste geschriebene Geschichte hat als jede andere europäische Stadt und einen Hintergrund von 4.000 Jahren hat? Allein die Akropolis reicht über 2500 Jahre bis in die Zeit des Perikles zurück. Die äußere Ausstellungshalle auf den Delos-Inseln ist eine der zahlreichen alten Strukturen, die auf den Inseln verstreut liegen. Sie können hier mit einer kurzen Schiffsfahrt erreichen, um den Ort zu schätzen.

Die legendäre Stadt Knossos ist ebenfalls einen Besuch wert. Olympia ist ein Ort, der antiquierte Olympische Spiele hervorgebracht hat, die etwa 3000 Jahre zurückreichen, während das Amphitheater von Epidaurus wieder 4.000 Jahre zurückreicht. Der Rundown ist hier in jeder Hinsicht unbefristet. Für den Fall, dass Sie ein Geschichtsinteressierter sind, werden Sie an diesem Punkt zweifellos zahlreiche solcher chronologischen Orte im ganzen Land entdecken, von denen eine große Anzahl die Qualifikation hat, zum UNESCO-Weltkulturerbe zu gehören.

3. Wunderbare Strände: Wenn Sie es satt haben, die historische Kulisse Griechenlands und seine großartigen Orte zu erkunden, besuchen Sie hier die Küsten. Die Nation ist die Heimat von völlig klarem Wasser und strahlendem Sand. Griechenland entdeckt zuverlässig Orte unter den zehn wichtigsten Küstenlinien und den besten Küstenlinien im Allgemeinen. Für den Fall, dass Sie mit Ihrer Familie zusammen sind, ist Ornos eine großartige Küste, die es zu schätzen gilt, da diese Küste nicht nur in einem Schwerpunkt liegt, sondern auch eine große Auswahl an Bars und Restaurants neben sich hat. Für den Fall, dass Sie in größerem Maße eine sich versammelnde Kreatur sind, stellen Sie an diesem Punkt sicher, dass Sie zu den Küsten des Paradieses und des Superparadieses gehen. Diese Küstenlinien sind bekannt für ihre Mitternachtspartys mit Top-DJs, die die Besucher in der Crest-Saison ansprechen. Für den Fall, dass Sie eher lässig sind und sich nur sonnen und ein paar Bräunungsstreifen holen müssen, ist die Küste von Paraga an diesem Punkt die perfekte Entscheidung, um sich mit ein paar coolen Getränken und einem Buch zu entspannen und zu bräunen

4. Essen und Trinken: Wenn Sie ein Feinschmecker sind, müssen Sie an diesem Punkt sicherlich die mediterranen Kochstile Griechenlands ausprobieren, die knusprige Bio-Produkte, Gemüse und Olivenöl beinhalten. Denken Sie daran, Kunstwerke wie Pastitsio, Gyros und Moussaka zu probieren. Für den Fall, dass Sie in Richtung der Inseln fahren, werden Sie ebenfalls eine andere Nahrung in der Nähe finden, einschließlich der Kopanisti und Amygdalota. Für den Fall, dass Sie umso mehr ein Fischliebhaber sind, ist Mykonos der Ort, den Sie besuchen müssen, um neue Meereslieferungen wie Tintenfische, Garnelen, Schalentiere, Calamari und Krabben zu erhalten Probieren Sie das Baklava, ein süßes Gericht, das überall in Griechenland erhältlich ist, und eine Top-Wahl in der Nachbarschaft.

5. Abenteuersportaktivitäten: Viele Menschen sind sich nicht bewusst, dass Griechenland zusätzlich für viele Adrenalin-Pumpübungen bekannt ist, was es zu einem idealen Ziel für Unternehmen macht, die nach Einzelpersonen suchen. In Griechenland gibt es Ski- und Snowboardbasen in Kalavryta und Arachova. Sie können auch Surfausflüge in Tinos unternehmen und sich in Meteora bewegen. In Zakynthos gibt es ebenfalls einen Base-Hopping-Fokus, der das Territorium von Naxos zusammenbricht. Wenn alles berücksichtigt wird, wird der Erfahrungssuchende in Ihnen zweifellos in naher Zukunft zu jedem Zeitpunkt erschöpft sein.

Dort haben Sie also die 5 Gründe, Griechenland für Ihren nächsten Anlass auszuwählen. Beschäftigen Sie sich und gestalten Sie noch heute Ihre Bewegungsagenda.



Antikes Griechenland erklärt I Geschichte (August 2020)