Juni 17, 2021

Verpassen Sie nicht ein Konzert in Sainte-Chapelle, Paris

Wenn Sie in Paris sein wollen, möchten Sie wirklich kein Konzert in der erstaunlichen Kapelle verpassen erbaut in der Mitte des 13. Jahrhunderts Sainte-Chapelle.

Es ist ein wunderschönes Reiseziel in Paris und wegen seiner phänomenalen Glasfenster sehenswert. Was viele Touristen jedoch nicht wissen, ist, dass das visuelle Fest dieses Gebäudes lebendig wird, wenn Sie schöne Musik hinzufügen.

An den meisten Abenden der Woche finden Konzerte für ein kleines Publikum von etwa 200 Personen statt. Mitten in der monumentalen Struktur zu sitzen und feine klassische Musik zu hören, ist eine Erfahrung, an die ich mich immer erinnern werde. Ich wundere mich, dass ich in einer Kapelle aus dem 12. Jahrhundert saß und zuhörte Bach und Mozart. Es ist eine emotionale Erfahrung. Es kann sogar einen mit Tränen in den Augen machen. Es hat für mich getan.


Die Struktur befindet sich in der Herz von Paris auf der Île de la Cité, das ursprüngliche Zentrum von Paris. Jetzt ist es von nur 200 bis 300 Jahre alten Gebäuden umgeben. Es kann leicht von Menschenmengen übersehen werden, die sich drängen, um die dominierenderen zu sehen Notre Dame in der Nähe, fast ein Jahrhundert nach Sainte-Chappelle auf der Insel fertiggestellt. Überspringen Sie dieses Ziel jedoch nicht. Es war ein ehrgeiziges Unterfangen, als es gebaut wurde und das Neueste in Bezug auf Voltigieren, Auswuchten und Proportionen kombinierte. Die Glasfenster sind exquisit.

Wir haben drei Konzerte in Saint Chapelle gehört. Der letzte wurde vorgestellt Les Violons de France, ein berühmter Französisches Streichorchester. Laut Programm wurde jeder Musiker der Gruppe weltweit anerkannt und erhielt die besten Auszeichnungen in seiner eigenen Spezialität. Cecile Besnard, eine Sopranistin, sang drei verschiedene Versionen von Ave Maria. Perfekt. Mein Favorit im Programm war jedoch Johann Pachebel, Le Canon. Andere Stücke waren von Mozart, Bach, Bizet, Albinoni und Massenet.

Auch wenn Sie kein Fan klassischer Musik sind, lohnt sich diese Erfahrung. Tickets können online oder an der Tür gekauft werden.