Kann 5, 2021

Sich in Jordanien verlieben

Als wir in ein neues Jahr eintraten, war ich mir immer noch nicht sicher, ob wir unseren jährlichen Familienurlaub machen könnten.

Meine Arbeitsroutine war verrückt hektisch und meine älteste Tochter hatte das College besucht. Im Februar war ich mir nicht einmal sicher, ob ich mehr als eine Woche frei haben würde. Die Wege des Herrn sind unergründlich. Im Laufe der Zeit wurde mein Arbeitsplatz grundlegend umstrukturiert und auch die Personalpolitik geändert. Plötzlich hatte ich die Möglichkeit, 15 Tage bezahlten Urlaub zu nehmen. Und noch besser, alle meine Kinder hatten mehr oder weniger gleichzeitig ihre Frühlingsferien.

Ich hatte mein Herz auf Jordan gelegt. Als ich dies mit meinem Ehepartner und meinen Kindern teilte, waren sie sofort an Bord. Wir alle genießen Geschichte und neue Kulturen, daher schien Jordanien für uns ein großartiges Reiseziel zu sein.


Aufgrund der gesammelten Meilen auf meinem Konto konnte ich günstige Flugtickets nach Amman für die ganze Familie einpacken. Sagen wir einfach ein bisschen Glück. Es war, als wollte das Schicksal, dass ich diesen Urlaub mache.

Ein Besuch in Jordanien ist eine der besten Entscheidungen, die ich getroffen habe, und ich bin sicher, dass Sie es auch lieben werden.

Amman

Wir waren im Larsa Hotel in Amman. Und ich würde es aufgrund meiner Erfahrung mit 9 von 10 Punkten bewerten. Erwarten Sie nicht zu viel Luxus, da es kein teures Hotel ist. Die Zimmer sind sauber und der Service gut. Was kann sich ein preisbewusster Reisender noch wünschen? Ich fand es toll, dass das Hotel in der Nähe der wichtigsten Touristenattraktionen der Stadt liegt.

Besonders gefallen hat uns das römische Theater, das Jordanische Archäologische Museum, die Zitadelle von Amman, die König-Abdullah-Moschee und die Byzantinische Kirche in der jordanischen Hauptstadt. Es hat auch Spaß gemacht, in den geschäftigen Straßen von Amman herumzulaufen. Wenn Sie gerne einkaufen, werden Sie noch mehr genießen.


Aqaba

Jeder Urlaub ist unvollständig ohne ein bisschen Strandung. Und Aqaba hat die schönsten Strände. In dieser abwechslungsreichen und unterhaltsamen Stadt können Sie lustige Aktivitäten wie Schnorcheln und Tauchen unternehmen.

Petra

Diese archäologische Stadt ist einer der Hauptgründe, warum ich Jordanien als Urlaubsziel gewählt habe. Es ist erstaunlich, wie viel Geschichte die Stadt zu bieten hat. Die Stadt gehört seit den 80er Jahren zum UNESCO-Weltkulturerbe und ist ein beliebtes Touristenziel in Jordanien. Die Erkundung von Petra ist eine der magischsten und wertvollsten Erfahrungen. Hauptattraktionen der Stadt sind das Weltkulturerbe Petra, das Kloster, Al-Beidha, die byzantinische Kirche, die Petra-Küche, das Obeliskengrab, der Große Tempel und Mosesquelle.

Jerash

Auch in Jerash mangelt es nicht an historischen Stätten. Die Ruinen von Jerash und das Fort von Ajloun waren meine beiden persönlichen historischen Lieblingsstätten in der Stadt. Jerash hat auch eine Vielzahl von guten Restaurants. Einige der besten Restaurants dort sind das Libanese House, das Artemis Restaurant und Al-Khayyam. Die libanesische Küche ist definitiv das Highlight in Jordanien.

Eine Tour durch Jordanien erwies sich als besser als ich erwartet hatte. Die Kultur und Umgebung sind einzigartig und aufregend.

Ich würde es auf jeden Fall allen Reisenden auf der ganzen Welt empfehlen.



Kiwi Jordan Arrives | Bachelor Winter Games (Kann 2021)