Kann 5, 2021

Eine schnelle Möglichkeit, sich in Lusaka, Sambia, fortzubewegen, ist der Kleinbus oder das Taxi

Kleinbusse sind allgegenwärtig, billig und schnell. Für weniger als einen Dollar kann man fast überall in der Stadt bekommen. Das Problem ist, dass keine Buslinien gebucht werden und ein Neuling wahrscheinlich verloren geht. Haben Sie keine Angst, einen Dirigenten zu fragen, wohin er geht.

Für die Uneingeweihten könnte ein Taxi zumindest anfangs eine bessere Option sein. In Sambias Taxis gibt es keine Zähler, daher sind die Preise etwas verhandelbar, aber für Afrika immer auf der hohen Seite. Stellen Sie sicher, dass Sie einen Preis festlegen, bevor Sie in die Kabine steigen. (Tipp: Fragen Sie das Personal des Hostels, wie viel Ihre Reise kosten soll. Wenn der Taxifahrer einen höheren Preis angibt, erwähnen Sie, dass Sie gerne mit einem Minibus fahren. Beobachten Sie den Preisverfall.) :-)

Notieren Sie sich die Handynummer eines Taxifahrers. Die meisten machen gerne einen ganztägigen Deal, warten auf Sie, während Sie die Gegend erkunden, holen Sie früh oder spät ab und bringen Sie zum und vom Flughafen.

Diese Arbeit unterliegt den Bestimmungen einer Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported-Lizenz. Basierend auf einer Arbeit unter Wikitravel.org & ListasDe10.com.