August 9, 2020

Ein Führer zur exquisiten Bergstation von Kasauli

In Indien gibt es das Konzept der Bergstationen.

Eine Bergstation bietet einen wunderbaren Rückzugsort für diejenigen, die eine Flucht suchen.

Was ist eine Bergstation?

Es macht für eine gute Pause. Jeder der 29 Bundesstaaten in Indien verfügt über eine Bergstation, die ein wunderbarer, exquisiter und erstaunlicher Ort ist. Für diejenigen, die mit dem Konzept der Bergstationen nicht vertraut sind, bedeutet es a relativ kühler Ort, normalerweise an einem stationiert Höhe, die auch in den heißen Sommermonaten des tropischen Indien kühl bleibt.


Die Geschichte der Bergstationen

In den goldenen Tagen zogen sich Rajas, Maharajas und ihre Familien im Sommer in diese Gebiete zurück. Daher findet man in Indien exquisite Paläste und Architekturen aus einer magischen Zeit, die das Interesse der herrschenden Klasse zeigen. Die herrschende Klasse und die reichen Leute der Gesellschaft blieben zusammen mit ihren Dienern den ganzen Sommer über an diesen kühlen Orten verschanzt. Das Konzept gewann während der Britischer Raj.

Die Briten, die nicht an die Topographie des brutzelnden Subkontinents gewöhnt waren, bauten an diesen kühlen Orten Townships und gaben ihnen die Bezeichnung Bergstationen. Daher findet man heute in den meisten modernen Bergstationen Überreste des Empire und geschmackvolle britische Architektur. Seien Sie nicht überrascht, wenn Sie eine Bibliothek aus dem 19. Jahrhundert oder eine Residenz aus dem frühen 20. Jahrhundert finden.

Kasauli

Eine solche Bergstation ist Kasauli in Himachal Pradesh. Wenn Sie Kasauli besuchen, sollten Sie nach einem Kasauli Hotel suchen. Buchen Sie unbedingt im Voraus - Kasauli ist überfüllt, da es Touristen aus dem ganzen Land anzieht. Himachal Pradesh liegt am Fuße des Himalaya und ist ein Paradies für Romantiker, ein Abenteuer für Wanderer, ein Trost für Einzelgänger, ein Friedensstifter für Mönche und viele andere Dinge. Mit einer coolen Atmosphäre und freundlichen Menschen wird Ihr Aufenthalt in diesem wunderbaren Zustand mit Sicherheit unvergesslich.


Sehenswürdigkeiten von Kasauli

Sie können entlang schlendern Lover's Lane, auch als Sonnenuntergangspunkt bekannt, um die herrlichen Nachstrahlen der Sonne zu genießen. Es ist ein herrlicher Anblick. Der Berühmte Timbre Trail besteht aus Kasauli und anderen Städten. Mieten Sie ein Fahrrad und entdecken Sie die verschiedenen Freuden auf Ihrem Weg. Besuch der Ordensleute Gurdwara ist ein Muss. Sie können an den besonderen Sonntagsgebeten teilnehmen und die religiöse Praxis der Menschen in Kasauli aus der Vogelperspektive betrachten.

Kasauli ist im Wesentlichen eine „Armeestadt“. Um die Schönheit und Freude dieses Ortes zu beschreiben, reichen Worte nicht aus. Für diejenigen, die sich mit Ordnung befassen, gibt es in Kasauli keinen Grund, sich zu beschweren - denn es ist perfekt organisiert und gepflegt. Als Kanton sind die Siedler in Kasauli diszipliniert und respektieren ihre Heimat.

Das Mall Road In Kasauli ist ein Einkaufsparadies, in dem Sie Schmuckstücke und Erinnerungsstücke kaufen können, die Ihren wundervollen Aufenthalt kennzeichnen. Das Baptistengemeinde von Kasauli ist ein friedlicher Ort für alle und jeden. Kasauli existiert seit der britischen Herrschaft in Indien, daher ist es nicht überraschend, Architektur im britischen Stil und einen allgemeinen Einfluss auf die Gebäude und den Stadtplan von Kasauli zu finden.

Wetter in Kasauli

Die Temperatur in Kasauli fällt auf unter Nullund bedeckte die Stadt und die nahe gelegenen Hügel mit einer Schneedecke. Die Stadt hat eine geringe Bevölkerung, was sie unübersichtlich macht und ein lustiger Ort für die Touristen ist. Kasauli dient vielen Menschen und Familien als Sommerhauptstadt. Wenn Sie in Himachal sind, stellen Sie sicher, dass Sie Kasauli besuchen.