Kann 31, 2020

Habe ich Ihnen die Squat-Toilette vorgestellt?

Unsere erste Gelegenheit zum Fotografieren war der 'Big 5 Viewpoint', von dem aus Sie keinen der Big 5 sehen können, aber einen großartigen Blick auf den größten Satelliten der Wüste, den Lake Naivasha, und einen Hauch von Weiß, der zu einer Masse wird von Flamingos, sobald Sie näher kommen.

Leider verschwinden die Flamingos mit jedem Schritt, den Sie auf sie zukommen, aber zumindest haben wir eine gute Sicht und einen guten Hauch der stinkenden Vögel: nicht so toll, wenn Sie gegen den Wind sind!

Apropos Gerüche, der Standpunkt führte uns auch in die neue Form der Toilette ein, die wir umarmen müssten ... der Hausbesetzer!


Zwei Lamellen über einem Loch, während von so ziemlich jedem, dem ich begegnet bin, schreckliche Gerüche ausgehen, sind sie einigen der Standardtoiletten vorzuziehen, die man in Städten, bei Gottesdiensten und auf einigen Campingplätzen sieht. Ich hätte nie gedacht, dass ich es sagen würde, aber manchmal ist ein Loch im Boden viel besser!

Ich teile kein Zelt mit jemandem, da es eine ungerade Anzahl von Mädchen gibt, was sich hervorragend zum Ausstrecken eignet, aber nicht so wunderbar, wenn Sie um 4.30 Uhr herumklettern und versuchen, es für eine morgendliche Pirschfahrt abzubauen! Obwohl ich nach wochenlanger Hilfe beim Aufrollen des Zeltes (keine schwangeren Zelte im Truck erlaubt!) Es endlich geschafft habe, es selbst im Ngorongoro-Krater zu tun!

Das war auch in der eiskalten!


Wir bleiben heute Nacht im Nationalpark, keine Toiletten und Paviane um unsere Zelte! Wir mussten alle unsere Zelte im Halbkreis um den Lastwagen aufschlagen nur für den Fall, dass eine schnelle Flucht nötig war mitten in der Nacht.

Ich war in Nakuru, um Vorräte abzuholen, und hatte die schlechteste Tasse Tee aller Zeiten! Die Milch bildete weiterhin eine Haut und der Teelöffel war schmutzig ... sauber, als er den Tee gerührt hatte. Yum.

Auf etwas Schinken gefüllt als Der Affe beschloss, mein Brot zu stehlen vom LKW ... nicht für
das letzte mal stelle ich mir vor!


Tolle erste Pirschfahrt: sah Giraffen, Zebras, Gazellen, Impalas und ein Nashorn! Das Nashorn ging gerade am Lastwagen vorbei. Dann hatten wir das Glück, einen Löwenstolz zu sehen, der gerade auf einem Felsen döste. Leider ging mir dann das Glück aus und die Kamera starb! Ich nehme an, es wurde seit Samstag nicht mehr berechnet, aber meine Güte, rede über das Timing!

Zumindest gab es mir die Möglichkeit, das Ladegerät für den Zigarettenanzünder auszuprobieren (das niemand sonst mitbringen wollte, könnte ich hinzufügen!) ... aber dann funktionierte das nicht und VJ musste mit dem Zigarettenanzünder herumspielen. Glücklicherweise funktionierte das Feuerzeug nicht mehr als mein Ladegerät, daher ist meine Kamera jetzt aufgeladen und alles ist in Ordnung mit der Welt!

Dies war die Nacht, in der wir die hatten hockende Toiletten: die Toiletten das gab mir Albträume! Die ganze Nacht über dachte ich darüber nach, was passieren würde, wenn du ausrutschst und in die Lücke fällst und dann im wörtlichen Loch warten musst, bis dich jemand rausholen kann ... oh, der Schrecken!



Idiot's Guide to Japanese Squat Toilets (Kann 2020)