Januar 19, 2022

Wie man London in 2 Tagen sieht. Aus Irland

Es ist nicht unmöglich. Sie können das Beste von London England in 2 Tagen sehen. Meine Familie hat es getan, als sie dieses Jahr in Irland Urlaub machte. Ja, Irland. Wenn Sie zufällig in Irland sind und 2 Tage Zeit haben, gehen Sie wie folgt vor:


TAG 1
Schritt 1: Profitieren Sie am frühen Morgen von stark ermäßigten Flugpreisen auf Aer Lingus vom Flughafen Shannon in Irland zum Flughafen Heathrow in England. Unter AerLingus.com finden Sie die neuesten Aktionen. Weitere Informationen finden Sie in meiner anderen Blog-Geschichte zu Free Airline Tickets.

Schritt 2: Wenn Sie vormittags in Heathrow ankommen, steigen Sie in die U-Bahn in die Innenstadt von London. Die 30-minütige Fahrt kostet weniger als 10 Euro.

Schritt 3: Kaufen Sie eine 2-Tageskarte, um in einen Doppeldecker-Sightseeing-Bus ein- und auszusteigen. Fahren Sie mit dem Bus zur Tower Bridge und zum Tower of London. Hier können Sie auf dem Gelände und der Burg spazieren gehen, auf denen mittelalterliche Könige lebten. Ganz zu schweigen davon, wo auch viele Enthauptungen stattfanden. Eine faszinierende Tour mit einer erstaunlichen Sammlung von Artefakten.

Schritt 4: Am späten Nachmittag steigen Sie in einen vorbeifahrenden Bus zurück und fahren damit zum British Museum. Das Museum ist kostenlos. Ähnlich wie die Smithsonian Museen in Washington DC beherbergt das British Museum Artefakte aus der ganzen Welt, die bis in die Antike zurückreichen. Sein Verstand ist verblüffend.

Schritt 5: Nehmen Sie einen Bus zum Piccadilly Circus und speisen Sie in einem authentischen englischen Pub. Schließen Sie den Abendeinkauf in der Gegend von Piccadilly ab.

Schritt 6: Wenn Sie noch Energie haben, nehmen Sie einen Bus auf die andere Seite der Themse und fahren Sie mit dem riesigen London Eye-Riesenrad, um nachts eine Vogelperspektive auf London zu erhalten. Auf dieser Seite des Flusses neben dem London Eye gibt es sonst nicht viel zu sehen. Daher werfe ich es als Option raus. Abends gingen wir durch die Gegend. Eigentlich ist der Gehweg entlang der Themse ein romantischer Spaziergang, also wäre es ein guter Vorschlag, nach dem Abendessen einige Kalorien entlang des Flusses abzubauen.

TAG 2
Schritt 7: Wachen Sie früh auf und stellen Sie sich vor 9 Uhr morgens in die Westminster Abbey.

Schritt 8: Gehen Sie anschließend durch den St. James Park zum Buckingham Palace. Es ist nur 30 Minuten zu Fuß von der Abby entfernt. Vergessen Sie im Buckingham Palace nicht, den Wachwechsel zu beobachten.

Schritt 9: Gehen Sie zum Mittagessen zum Hard Rock Cafe in der Nähe des Buckingham Palace.

Schritt 10: Nehmen Sie nach dem Mittagessen entweder die U-Bahn oder den Bus zur Baker Street, die nicht weit entfernt liegt. Besuchen Sie in der Baker Street das Sherlock Holmes Haus / Museum und das Gerichtsgebäude, in dem Paul und Linda McCartney geheiratet haben. Es gibt auch mehrere britische Rockband- und Beatles-Geschenkeläden in der Baker Street.

Schritt 11: Ein paar Blocks entfernt, aber leicht zu Fuß, sind Abbey Road und Abbey Road Studios. Sie können London nicht verlassen, ohne für ein Foto zu posieren, das über den Fußgängerüberweg in der Abbey Road läuft, so wie es die Beatles auf ihrem berühmten Albumcover getan haben. Beachten Sie, dass der Verkehr an dieser Kreuzung manchmal ziemlich stark ist. Seien Sie also vorsichtig, wenn Sie Ihren Spaziergang und Ihr Foto planen. Hinweis: An dieser Kreuzung befindet sich eine Live-Kamera, die auf AbbeyRoad.com angezeigt werden kann.

Schritt 12: Wenn Sie von Irland herübergeflogen sind, fahren Sie mit der U-Bahn zurück nach Heathrow, um abends nach Shannon zurückzukehren.

Und das ist das Beste von London in 2 Tagen. Wir haben all diese Schritte an zwei schönen, sonnigen und warmen Tagen im letzten April gemacht. Ursprünglich hatten wir nicht die Absicht, jemals nach London zurückzukehren. Wir dachten, dass wir nach unserer zweitägigen Wirbelsturm-Tour London von unserer Bucket List streichen und das nächste Mal, wenn wir nach Europa zurückkehren, auf das europäische Festland weiterziehen. Zum Glück oder leider haben wir uns auf unserer ersten Reise in London verliebt. Die freundlichen Einheimischen, die saubere Stadt, das schöne Wetter und die alte Geschichte haben zu unserer überwältigenden Zustimmung beigetragen, in nicht allzu ferner Zukunft nach London zurückzukehren.

Quelle: Vikatan Tamil News



London in 5 Minuten | Reiseführer | Die besten Sehenswürdigkeiten (Januar 2022)