August 9, 2020

Khan el Khalili: Einkaufen in Kairos berühmtestem Basar

Khan el Khalili ist ohne Zweifel der berühmteste Basar in KairoHier finden Sie alle Arten von Souvenirs: ein kleines Pyramidenplateau in Gizeh, das Sie nach einer Reise nach Ägypten auf Ihren Schreibtisch legen können, Schals, die Sie gleichzeitig warm und modisch halten, Bauchtanz-Outfits in verschiedenen Farben und Modelle, Papyrusse mit Zeichnungen, die an die Hieroglyphen des alten Ägypten erinnern, und vieles mehr.

Wenn Sie Ägypten mit einer Pauschalreise besuchen, werden Sie sicher dorthin gebracht, um Ihre Souvenirs einzukaufen. Ansonsten sollten Sie auf jeden Fall alleine gehen. Sie können sehr leicht mit dem Taxi dorthin gelangen. Eine Fahrt von der Innenstadt dauert je nach Verkehr zwischen 7 und 10 LE.

Der Basar ist in zwei Teile geteilt.


- Eine ist die touristische Seite.

In diesem Teil finden Sie die große Moschee von El Hossein mit Blick auf einen großen Platz. Auf diesem Platz finden Sie eine große Anzahl von Cafeterias und Restaurants, die Sie überspringen und stattdessen zu anderen besseren Orten gehen können.

In der Tat finden Sie auf dieser Seite des Basars die Restaurant Naguib Mahfouz, bekannt, weil der allmächtige Nobelpreiskandidat dort saß und sein Buch schrieb. Die Preise sind höher als an anderen Orten in diesem Teil der Stadt, aber immer noch erschwinglich (ca. 30-40 $), und Sie können gutes traditionelles ägyptisches Essen finden.


Auch finden Sie hier einen der bekanntesten Orte in Kairo zu essen "hamam mahshy" (ausgestopfte Taube): Farahat Restaurant. Wenn Sie nur nach Farahat fragen, können sie Ihnen den Weg zeigen. Die Preise sind günstig (das Taubengericht kostet ca. 40LE-9 $) und das Essen ist köstlich! Da Sie Ägypten nicht verlassen können, ohne dieses Gericht zu probieren, empfehle ich Ihnen dringend, es in diesem Restaurant zu haben.

Rundum finden Sie eine große Anzahl von Geschäften und Ständen, an denen Sie alles finden, was Sie kaufen und nach Hause bringen möchten! Parfums und Schals sind wahrscheinlich die erste Wahl einer Frau, aufgrund der großen Vielfalt an Duftstoffen für die einen und Farben und Modellen für die anderen. Hier finden Sie auch die typischen Souvenirs wie kleine Statuen der Götter des alten Ägypten oder die Pyramiden von Gizeh.

Was auch immer Sie kaufen möchten, machen Sie sich bereit für Schnäppchen und viel Glück!


- Der andere Teil ist lokaler, und Sie können hauptsächlich Lebensmittel finden.

Ich gehe gerne dorthin und kaufe Essen, nachdem ich meine touristische Tour durch den Basar gemacht habe. Gemüse ist gut und billig. Sie können auch Fleisch und Geflügel finden. In einer kleinen Straße finden Sie einige Orte, an denen sie Papyrus machen.

Hab keine Angst wenn jemand wird darauf bestehen, den Laden seiner Papyrus zu sehen: Er bringt Sie in ein kleines Geschäft in einem hohen Stockwerk eines alten Gebäudes, bietet Ihnen Tee an und erklärt Ihnen, wie diese Papyrus hergestellt werden. Natürlich erwartet er, dass Sie am Ende etwas kaufen, aber Sie können trotzdem verhandeln und einen guten Preis bekommen!

Schließlich können Sie auf dieser Seite des Basars teilnehmen eine Sufi-Tanzshow, sehr mystisch und suggestiv!

Insider-Reisetipp: Wenn Sie gehen und zur Hauptstraße gehen, um ein Taxi zu nehmen, werden dort viele warten. Wenn Sie einen von ihnen fahren, erwarten Sie, dass der Fahrer Sie um mehr Geld bittet, als er sollte. Ich schlage vor, etwas weiter vom Basar zu gehen, bevor Sie in ein Taxi springen!

Genieße deinen Einkauf!

Geschrieben und beigesteuert von TourEgypt
www.touregypt.net