August 9, 2020

Top Tipps für Reisen in der Schweiz

Wenn Sie in die Schweiz reisen möchten, lesen Sie diese Top-Tipps, um Ihren Besuch zu vereinfachen.

Beste Art zu reisen

Die beste Art, in der Schweiz zu reisen, ist mit dem Auto, da Sie in diesem Land kontinuierlich spektakuläre Ausblicke genießen können. Wenn dies aus irgendeinem Grund nicht möglich ist, sollten Sie lieber eine kaufen Schweizer Reisepass Dies macht alle Ihre Reisen innerhalb der Schweiz kostenlos und bietet Ihnen auch Ermäßigungen für bestimmte Attraktionen.

Die Preistabelle des Schweizer Reisepasses (Reise 2. Klasse) lautet:

1. Erwachsener: 3 Tage: 210 CHF, 4 Tage: 251 CHF, 8 Tage: 363 CHF, 15 Tage: 440 CHF


2. Jugend (16 - <26): 3 Tage: 179 CHF, 4 Tage: 213 CHF, 8 Tage: 309 CHF, 15 Tage: 374 CHF

3. Kinder (6 - <16): 3 Tage: 105 CHF, 4 Tage: 125 CHF, 8 Tage: 181 CHF, 15 Tage: 210 CHF

Vorteile des Swiss Travel Pass


  • Unbegrenzte Fahrt auf Schiene, Straße und Wasserstraße
  • Einschließlich der meisten Panorama-Vergnügen *
  • Kostenlose Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln in 75 Städten
  • Freier Eintritt in mehr als 480 Museen
  • 50% Rabatt auf die meisten Bergbahnen

Es gibt viele andere Optionen für Reisepässe. Sie können die gleichen Informationen auf der Swiss Pass-Website finden und die am besten geeignete Option auswählen. Ich persönlich bin jedoch der Meinung, dass der Swiss Travel Pass die beste Art ist, in der Schweiz zu reisen (wenn Sie kein Auto mieten können).

Wichtiger Tipp:

Wenn Sie aus Deutschland oder anderen europäischen Ländern in die Schweiz reisen, können Sie den Schweizer Pass vom dortigen Hauptbahnhof nehmen. Manchmal bieten sie Ermäßigungen auf den Swiss Travel Pass. Ich habe meinen Schweizer Jugendreisepass zum Preis von 179 CHF für 4 Tage in Deutschland bekommen - ein gutes Geschäft!

Kostenschätzung

Die Schweiz ist eines der teuersten Länder in Europa, daher ist es immer besser, frühzeitig zu planen und zu wissen, was, wo und wie man sie besucht. Dies liegt daran, dass in der Schweiz das Reisen von einem Ort zum anderen Zeit erfordert, da die Ziele nicht immer nahe beieinander liegen. Es ist immer gut, alle Dinge, die Sie dort tun möchten, im Voraus zu planen.


Die durchschnittlichen Kosten für verschiedene Dinge in der Schweiz sind wie folgt:

  1. Unterkunft: Jugendherbergen in Interlaken kosten zwischen 35 und 45 Euro und können online über verschiedene Websites wie Hostel Bookers und Hostel World gebucht werden.
  2. Essen: Essen ist in der Schweiz ziemlich teuer und eine Mahlzeit mit einem Budget kann bis zu 15-20 Euro kosten.
  3. Transportkosten : Mit dem Swiss Travel Pass ist der Transport kostenlos.
  4. Besichtigung : Mit dem Swiss Travel Pass ist der Eintritt in viele Museen frei. In Bezug auf andere Attraktionen muss man bezahlen, aber ja, Sie erhalten Ermäßigungen mit dem Swiss Travel Pass. Die Kosten für verschiedene Attraktionen sind im Abschnitt „Orte, die man gesehen haben muss“ aufgeführt.

Tipps zum Geldsparen

1) Reisen Sie mit der Swiss Travel Card. Sie sparen viel Geld beim Transport innerhalb des Landes.

2) Buchen Sie Ihr Hostel in Interlaken oder in der Nähe, da es das Zentrum vieler Sehenswürdigkeiten in der Schweiz ist.

3) Wenn Sie kochen können, bieten die meisten Hostels Kücheneinrichtungen. Sie können fertige Lebensmittel kaufen und diese einfach im Hostel aufwärmen. Sie sparen viel Geld.

4) Planen Sie Ihre Reiseroute immer im Voraus, da Sie sonst viel Zeit damit verschwenden, zu entscheiden, wohin Sie gehen möchten. Züge zu einigen Sehenswürdigkeiten fahren nur einmal pro Stunde, sodass Sie es sich nicht leisten können, Zeit damit zu verschwenden, zu entscheiden, wohin und wann Sie fahren möchten.

5) Prüfen Sie, ob Sie Ihren Swiss Travel Pass in Deutschland kaufen können. Wie oben erwähnt, erhalten Sie einige Rabatte.

Ich hoffe, Sie genießen die Schweiz genauso wie ich!



DER SCHÖNSTE ORT IN DER SCHWEIZ????????∙ Europa Roadtrip ∙ #Vlog 116 (August 2020)