August 9, 2020

Was Sie anziehen sollten: Was jeder Weltreisende zum Packen beachten muss

Es gibt nichts Schöneres als Fliegenfischen in der Agua Boa Amazon Lodge in Brasilien oder Skifahren auf dem pyramidenförmigen Matterhorn in der Schweiz.

Was auch immer Sie als Weltreisender gerne tun, es ist immer schön, es an einem der internationalen Top-Spots zu tun. Sie können in eine neue Kultur eintauchen, Sehenswürdigkeiten sehen, die Sie im Inland nie sehen werden, und Ihre Reise damit verbringen, das zu tun, was Sie am meisten lieben.

Der Schlüssel zum besten Ausflug aller Zeiten, insbesondere wenn Sie viele Outdoor-Aktivitäten planen, ist zu Packen Sie für jede Erfahrung richtig ein. Sie kennen die wesentlichen Dinge, die Sie benötigen, aber es ist nur natürlich, Kleidung zu unterpacken, wenn Sie versuchen, ein minimalistischer Reisender zu sein.


Natürlich können Sie Ihre Kleidung jederzeit waschen, aber dies setzt voraus, dass Sie keine Kleidung verpassen, die Sie gerne mitgebracht hätten.

Hier sind einige Dinge, die jeder Weltreisende mitbringen sollte.

Seien Sie bereit für Regenschauer

Sie möchten nicht so viel Kleidung einpacken, dass Sie Ihr 60-Pfund-Gepäcklimit überschreiten, aber es ist am besten, auf alle Möglichkeiten vorbereitet zu sein. Sie können immer wieder Hemden tragen, wenn Sie Zugang zu einer Waschmaschine oder einem Reinigungsservice haben, aber Sie können ein einfaches T-Shirt nicht in eine Regenjacke verwandeln. Das Wetter kann in einigen Regionen der Welt weniger als vorhersehbar sein.

Im Winter sind Sie vielleicht bereit für Sonnenschein, aber manchmal sagt Ihnen eine Prognose nicht alles über das Gesamtbild. Eine leichte Windjacke, die auch wie ein Regenmantel wirken kann, nimmt nicht zu viel Platz in Ihrer Tasche ein und schützt Sie auch vor Nieselregen. Schauen Sie sich die bei Amazon verfügbaren Optionen an.


Kleidung, die geschichtet werden kann

Stellen Sie sicher, dass Sie T-Shirts und Tanktops mitbringen (falls dies in der Kultur angemessen ist). Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie immer in Zeiten ausgehen, in denen es warm genug ist, um nackt zu sein. Es liegt in Ihrem besten Interesse, viele Kleidungsstücke mitzubringen, die geschichtet werden können. Bringen Sie immer langärmlige Hemden mit, die zu Shorts und Hosen passen.

Bringen Sie Ihre Wandersocken mit

Sie denken vielleicht, dass Ihre einfachen Baumwollsocken für alle Gelegenheiten geeignet sind, aber das stimmt nicht immer. Sicher, sie halten Ihre Füße warm und wirken als notwendige Barriere zwischen Fuß und Schuhwerk, aber das macht Baumwollsocken beim Wandern nicht zur richtigen Wahl. Wenn Sie es sich so bequem wie möglich machen möchten, packen Sie sich Wollsocken zum Wandern ein.

Es gibt einige Gründe, warum Sie Wolle tragen sollten, wenn Sie Ihre Unterkunft für eine Wanderung zum besten Ort zum Fliegenfischen verlassen. Erstens ist Wolle ein Material, das sich natürlich anfühlt und die Temperatur reguliert, damit Ihre Füße nicht schwitzen. Es ist auch antimikrobiell, sodass es nicht riecht, wenn Sie ins Schwitzen kommen. Da Wolle weich ist, bietet sie Ihnen natürlich eine Dämpfung.


Ein Gürtel, der mehr kann

Wenn Sie Ihre Kleidung immer ein wenig baggy tragen, benötigen Sie natürlich einen Gürtel für alle Unterteile, die Sie mit Gürtelschlaufen haben. Das Mitbringen eines Gürtels ist wahrscheinlich eine Selbstverständlichkeit, aber nicht jeder Gürtel reicht aus, wenn Sie um die Welt reisen. Als Weltreisender sollten Sie einen Diebstahlschutzgürtel in Ihrem Arsenal an Reiseartikeln haben. Dieser Gürtel ähnelt einem Standardgürtel, enthält jedoch Steckplätze für einen Schlüssel, Geld, Ihren Ausweis und andere wichtige Gegenstände. Dies ist ein perfektes Objekt, das nicht nur als Kleidungsstück fungiert, sondern auch einige Ihrer Wertsachen sicher aufbewahrt.

Es gibt Standard-Packlisten, auf die Sie sich beziehen, die jedoch niemals alles enthalten, was Sie für Ihre persönliche Reise benötigen. Gegenstände, die Sie als Platzverschwendung empfinden, könnten sich als nützlich erweisen.

Berücksichtigen Sie die Prognose, aber seien Sie in Ihrer Planung nicht so streng, dass Sie sich nicht auf das Unerwartete vorbereiten.

Nehmen Sie sich wie immer die Zeit, um nach dem Ort zu suchen, zu dem Sie reisen möchten.



Der richtige Rucksack - Tipps zum Kauf (August 2020)